Ulli’s Saison-Abschlussfahrt 2021:

Unter dem Motto „Wir cruisen durch den schönen Westerwald“ wurde unter Leitung von Ulli die Saisonabschlussfahrt 2021 durchgeführt. Am Treffpunkt „Haus am Pilz“ war es zunächst etwas frisch und nebelig, aber trocken. Nach einigen Kilometern wechselte das Wetter Gott sei Dank in schönstes, sonniges MVD-Wetter. Nach rund 40 Kilometern sind 24 Fahrzeuge mit 41 Personen zur Mittagsrast in der Gaststätte „Bikers-Canyon“ eingetroffen. Die Gaststätte ist weithin bekannt für Schnitzel gigantischen Ausmaßes – so fanden alle Teilnehmer ihre ausreichende Stärkung nach den „Strapazen“ der ersten Etappe. Sollte dennoch einer nicht satt geworden sein, hatte er beim Bestellen ein „X“ aus dem „EXXXTRA-Large“ vergessen. Mit Etappe 2 wurde die Rundfahrt dann fortgesetzt. Es galt, weitere 38 Kilometer zu bewältigen. Dabei ging es über die Höhen des Westerwaldes ins Wiedbachtal, über Waldbreitbach und Kurtscheid über Umwege weiter nach Rengsdorf zur dortigen Tennisanlage. Dort eingetroffen, wurden die bereits verbrauchten Kalorien auf der sonnigen Terrasse mit Kuchen und Kaffee wieder aufgefüllt. Das war ein schönes Ziel. Die Rhein-Zeitung berichtete gleich tagaktuell von der Ausfahrt mit einem schönen Artikel. Unsere Bilder von der Ausfahrt findest Du hier (bitte clicken).

Abschließend noch eine Grußnote von Ulli:

Mir hat es gut gefallen. Vielen Dank an Euch alle. Ich hoffe, Ihr hattet alle eine gute und sichere Heimreise. Bis bald… Herzliche Grüße Euer Ulli

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://mvd-koblenz.de/?p=2702

Schmidtenhöhe 2021: Dieses Jahr voll ausgebucht – und schön war es wieder!

Heute war großer Abreisetag von der Schmidtenhöhe und die meisten müssten und sollten inzwischen zuhause eingetroffen sein. Wir hoffen, daß Ihr ohne Zwischenfälle gefahren seid.

An alle, die da waren: Ein ganz dickes Dankeschön für Euer Kommen! Prima, daß Ihr da gewesen seid. Es war ein große Freude, so viele wiederzusehen.

Wie bereits im vergangenen Jahr war auch die diesjährige Veranstaltung auf der Schmidtenhöhe von erheblichen Einschränkungen in Folge der Pandemie betroffen. Dies hatte direkten Einfluss auf die Hygienemaßnahmen und in vielerlei Hinsicht auf die Organisation. Und dennoch hat alles gut geklappt und wir alle hatten wunderbare Tage bei meistens gutem Wetter. Zwichndurch gab es immer mal wieder regen, so daß die Fahrt ins das Gelände „wie geschmiert lief“!

Es wurden auch aviatorische Attraktionen geboten: In der ersten Veranstaltungshälfte bekamen wir „Besuch“ von Hubschraubern der Bundeswehr, die in der Nähe übten und unser Camp überflogen. Am letzten Veranstaltungs-Wochenende bekamen wir Überflüge zu sehen, die tatsächlich uns galten und durch die „Szene-Prominenz“ durchgeführt wurden (siehe Bilder).

Wir haben inzwischen vielfach begeistertes Feedback bekommen und die Rückmeldung, daß es vielen Teilnehmern (wieder) sehr gut gefallen hat.

Hier findest Du die Bilder von der diesjährigen Veranstaltung. Reinschauen lohnt sich.

Und bevor Ihr Euer Fahrzeug winterfest macht und einmottet: Es gibt mit Ulli’s Saison-Abschlussfahrt am zweiten Wochenende des Oktobers noch einen Nachschlag – auch wenn der Herbst auf uns zueilt. Ulli organisiert wieder eine Rundfahrt. Die Details folgen kurzfristig. Wer Interesse hat: Bitte schon einmal den Termin 9./10.10 im Kalender notieren.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://mvd-koblenz.de/?p=2578